Simulationen optimieren – bessere Entscheidungen treffen

SZENARIO ZU KOMPLEX? – GIBT ES NICHT!

Die Simulation komplexer Szenarien stellt schon hinsichtlich Datenmenge und Berechnungslogik hohe Anforderungen, von der Anbindung mancher Datenquellen ganz zu schweigen. Doch wo kämen wir hin, wenn wir Entscheidungen nur deshalb auf Basis stark vereinfachter Szenarien treffen, weil die Komplettsimulation zu aufwendig, zu performancehungrig oder zu schwierig scheint. Nutzen Sie doch lieber die Lösungen von xapio und vertrauen Sie auf Berater, die es seit Jahren gewohnt sind, komplexe Szenarien zuverlässig aufzubereiten und auszuwerten.

GLOBALISIERUNG UND DIGITALISIERUNG ERHÖHEN KOMPLEXITÄT VON RISIKEN

GLOBALISIERUNG UND DIGITALISIERUNG ERHÖHEN KOMPLEXITÄT VON RISIKEN

Das Risikomanagement in global agierenden Firmen ist in der Regel eine anspruchsvolle Aufgabe, insbesondere bei Versicherern und Rückversicherern. Eine Vielzahl von Effekten ist zu berücksichtigen und zu bewerten, von der weltweiten Vernetzung und Digitalisierung aller Lebensbereiche, über die virtuelle Sichtbarkeit eines Unternehmens und seiner Mitarbeiter, bis hin zu der kaum zu kontrollierenden Datenmenge, die jede Minute in den Weiten des World Wide Web landet. Wie zuverlässig lassen sich die Auswirkungen firmenbezogener Entwicklungen und Entscheidungen außerhalb des reinen Zahlenwerks noch vorhersagen? 

MODELLIEREN UND VERBINDEN

Risikoberechnungen und Simulationen erfordern in der Regel mehrere voneinander abhängige Rechenschritte. In großen Szenarien sind über 100 Teilberechnungen keine Seltenheit. Zu der hohen Zahl an Variablen kommen meist noch mehrere zu berücksichtigende Datenquellen. Wie formuliert und modelliert man derart komplizierte Analysen und Simulationen passend für die gewählte Applikation?

xapio stellt mit seinen Lösungen die benötigten Funktionen bereit, um komplexe und sehr umfassende Szenarien schnell und zuverlässig in Excel zu beschreiben.

  • Gleichzeitige Anbindung verschiedener, heterogener Datenquellen.
  • Keine Limitierung des Datenvolumens.
  • Schnelle und stabile Performance.
  • Transparente Formulierung der Rechenausdrücke in Excel – jeder Rechenschritt wird in einer eigenen Arbeitsmappe gespeichert. Die modulare Java Kalkulationsengine verknüpft die einzelnen Schritte, erlaubt aber weiterhin den Zugriff (Korrektur bzw. Erweiterung) auf jede einzelne Teilrechnung.

Speziell für die Anforderungen der Versicherungsbranche steht außerdem mit MaRIX ein Werkzeug zur Risikosteuerung nach MaRisk VA zur Verfügung. 

MODELLIEREN UND VERBINDEN

xapio Produkte und Diensleistungen

xAlerator
MaRiX
xapio Beratungsleistungen
xapio Professional Service